Sie sind hier: Freiburg19 / Teilnehmerinfos / Ticket für den öffentlichen Personennahverkehr

Ticket für den öffentlichen Personennahverkehr

 

Allgemeine Informationen:

 

Freiburg besitzt ein gut ausgebautes Straßenbahnnetz mit insgesamt 5 Linien (1 - 5). Alle Hotels, in denen Zimmerkontingente für die Tagung reserviert sind, befinden sich max. 500 m von einer Haltestelle entfernt, mit Ausnahme des Hotels Dorint an den Thermen. Der Tagungsort befindet sich direkt an der Haltestelle Stadttheater, an der alle fünf Linien halten. Die Haltestelle Stadttheater ist nur eine Station vom Hauptbahnhof entfernt, an dem die Linien 1, 2, 3 und 4 (nicht 5) halten.

Die Straßenbahnen fahren täglich von 04:30 Uhr bis 01:00 Uhr im Abstand von 5-10 Minuten. Längere Abstände (bis zu 20 min) kann es nach 22:00 Uhr geben. Die Ankunft der nächsten Bahn wird an jeder Haltestelle elektronisch angezeigt. Der Fahrplan hängt an jeder Haltestelle aus oder kann hier elektronisch abgefragt werden, ebenso wie mit der Smartphone App “VAG mobil” (iOS/Android).

 

Fahrkarten und Preise:

 

Ein Konferenzticket ist in der Tagungsgebühr nicht enthalten. Wenn Ihre Fahrkarte die "+City" Option enthält, können Sie diese am Tag der An- und Abreise für den öffentlichen Nahverkehr nutzen.

Tickets können in jeder Bahn an den Automaten gekauft werden sowie an den größeren Haltestellen. Die Automaten können in Englisch und einigen anderen Sprachen bedient werden. Klicken Sie hierzu auf das jeweilige Flaggensymbol unten am Bildschirm. Für das gesamte Straßenbahnnetz gilt die Preisstufe 1. Es gibt verschiedene Fahrscheinoptionen, wobei die günstigste Option von der gewünschten Nutzung abhängt.



- Ein Einzelfahrschein Erwachsene kostet € 2,30 und gilt für eine einfache Fahrt bis zu einer Stunde nach Kauf des Tickets. Eine Entwertung ist nicht erforderlich.

- Das Kurzstreckenticket (erhältlich ab 08/2019) kostet € 1,50 und gilt für eine Fahrt über 3 Haltestellen, wobei die Einstiegshaltestelle nicht mitzählt.

- Ein 24-Stunden Fahrschein (REGIO24 Preisstufe 1) ist für € 6,40 erhältlich. Es gilt für das gesamte Straßenbahnnetz. Eine Entwertung ist nicht erforderlich.

- Eine 2x4-Fahrtenkarte Erwachsene kostet € 16,60 (Ersparnis 10 %). Sie ist 8 Tage gültig und kann von zwei Personen unabhängig voneinander genutzt werden. Das Ticket muss jeweils in der Bahn gültig gestempelt werden.

- Wochenfahrscheine sind nicht erhältlich.

 

Fahren ohne gültigen Fahrschein kann ein erhöhtes Beförderungsentgelt von € 60 Euro kosten.

Praktisch ist das Herunterladen der Smartphone App “VaG mobil“ (iOS/Android) und die Anmeldung eines Kundenkontos. Tickets können dann elektronisch gekauft und genutzt werden.

 

Fahrten außerhalb von Freiburg:

 

Für Fahrten in- und außerhalb von Freiburg steht die WelcomeKarte zum Preis von € 26 zur Verfügung. Die WelcomeKarte ist ein 3 Tage gültiges KombiTicket für das Straßenbahnnetz sowie Bus und Bahn im gesamten RVF-Gebiet.